Devote Transen

Unterwürfige Sklavinnen sind für einen Dom wie Dich das einzig Wahre. Wenn sie devot Deinen Befehlen folgen und aufstöhnen, wenn Du sie mit harter Hand bestrafst, wird sich schon Dein Penis in der Hose bemerkbar machen. Es müssen aber nicht immer nur Frauen und sexy Girls sein, Die Deine dominante Art erleben wollen. Devote Transen wollen Dich am Telefon verführen und nach allen Regeln der BDSM-Kunst gefügig gemacht werden, während Du in aller Ruhe auf Deinem Sofa masturbierst. Schon beim ersten Anruf geht es mit Deiner neuen Transen Sklavin direkt zur Sache, denn sie sind gerade zimperlich. Der schmale Grat zwischen Frau und Mann zeigt sich bei den Shemales auch in einem hohen Sextrieb, der dir einsame Stunden versüßen wird.

09005 - 80 52 80 70
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.

0930 - 78 15 41 01
€ 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 171
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Lerne devote Transen live kennen

Feminine Schönheit und ein hartes Glied sind die Dinge, die Transen Sklavinnen so beliebt machen. Transgirls sind Kerle, die sich meist im falschen Körper befinden und einfach nur von einer starken, männlichen Hand geführt werden wollen. Sie wollen sich wie eine Frau fühlen und dabei selbst ihre Sexualität ausleben. Diese devote Seite macht Deine Transe zur perfekten Sklavin, denn Sie will von Dir erzogen und gezüchtigt werden. Der Reiz an einer Transe liegt in dem Wissen, das sie ein weibliches, androgynes Auftreten hat und unter den Klamotten einen Penis versteckt, der von Dir gequält und geliebt werden möchte. Über die Hotline kannst Du sofort devote Transen finden, die zu allem bereit sind. Eine Transen Sklavin verbindet viele Vorzüge, vor allem wenn Du einen Analfetisch hast. Stell Dir vor, wie die devoten Transen, mehrere gleichzeitig sind ebenfalls möglich, vor dir knien und ihren Hintern in Deine Richtung stecken. In dieser Position ist der Penis der Transen Sklavin komplett sichtbar und bietet einen attraktiven Anblick, der Dich sofort heiß werden lässt. Devote Transen sind sehr hörig und freuen sich über jede Bestrafung, die Du ihnen auferlegst. Schließe den Schwanz deiner Transen Sklavin in einen Käfig ein und nimm sie hart von hinten. Der einzigartige Kontakt von Hodensack zu Hodensack funktioniert nur bei Transen und während dem Ritt spürst Du, wie ihr Hintern immer enger und der Analsex intensiver wird. Beidseitiger Oralsex ist ebenfalls möglich und devote Transen lieben es, Deinen Schwanz in ihrem Mund zu spüren, während Du selbst Hand anlegst. Die intime Verbindung zu Deiner Transen Sklavin ist bei jeder Session bemerkbar und nach einigen Treffen am Telefon kannst Du immer wieder neue Fetische zum Ausprobieren vorschlagen. Du kannst Sie auch wie ein Shemale Cowgirl auf Dir reiten lassen, während sie sich selbst einen runterholt bis zum Orgasmus. Zusammen kommen ist eine intime Verbindung zu Deinem Sub, die durch vorheriges Spanking, Bondage oder andere Folter noch intensiviert wird.