Toilettensklave

Du willst Dich als Toilettensklave nützlich machen? Diese Dominas warten nur auf einen wie Dich, der nach ihrem Kommando die Brille sauberleckt. Wenn es für Dich die schönste Form der Ergebenheit ist, einer Lady beim Toilettengang dienlich zu sein, bist Du hier an der richtigen Adresse. Hier erreichst Du heiße Dominas, die es lieben, ihrem Sub so richtig dreckige Aufgaben zu geben und ihn den letzten Scheiß wegmachen zu lassen. Für sie ist es eine Freude, ihren Sklaven über den Badezimmerboden rutschen zu sehen, um die niedrigsten Aufgaben zu erledigen. Sie werden Dir mit voller strenge Anweisungen geben, wie Du Dich für sie als Toiletten Sklave nützlich machen kannst.

09005 - 88 00 40 97
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.

0930 - 78 15 40 17
€ 2,17 / Min aus Österreich

Bestrafung und Belohnung warten auf den Toilettensklave

Ein artiger Toiletten Sklave folgt seiner Herrin brav aufs Örtchen. Hier wartet er geduldig, bis sie sich erleichtert hat und fügt sich dann ganz genau ihren Anweisungen. Wenn die Herrin vom Toiletten Sklave verlangt, dass er sie sauberleckt, dann hat er das gefälligst zu tun. Wer sich weigert, bekommt eine Bestrafung. Wenn die Herrin verlangt, dass der Toilettensklave nach ihr nackt das Klo schrubbt, dann hat er sich auch hier zu fügen.

Als Toilettensklave kommst Du Deiner Herrin besonders nah und darfst ihren göttlich Körper aus nächster Nähe erleben. Am Telefon ist das etwas anders. Hier wird Dir die Herrin genaue Befehle erteilen, wie Du Dein Klo zu putzen hast. Erledigst du alles nach ihren Anweisungen, dann ist Deine Domina zufrieden mit Dir. Sie wird Dich loben als braven Toiletten Sklaven. Aber bilde Dir ja nichts darauf ein! Ein Toiletten Sklave steht ganz unter dem Stiefel seiner Herrin und ist nur dazu gut, die schmutzigsten Aufgaben zu erledigen.

Zeige volle Unterwürfigkeit

Als Toilettensklave hast Du eine sehr genau definierte Aufgabe: Du bist dazu da, den Dreck Deiner Herrin zu beseitigen. Erledigst Du brav Deine Arbeit, dann ist sie mit dir zufrieden. Wer sich jedoch weigert, zieht sich ihren Zorn zu und muss zur Strafe besonders niedrige Dienste verrichten. Deine Aufgabe kann darin bestehen, nackt den Boden mit einer Zahnbürste zu putzen. Bist Du dabei nicht gründlich genug, fängst du von vorn an und dann ist das Klo an der Reihe.

Am Telefon wird Dir Deine Herrin dabei zuhören, was Du tust und Dir ganz genaue Fragen zum Ergebnis stellen. Denk nicht, dass Du sie belügen kannst! Sie wird es mitbekommen und Dich dafür umso härter bestrafen mit richtig schmutzigen Aufgaben. Bei ihr weiß Du, wo Dein Platz ist. Für diese Dominas bist Du nichts weiter als ein alter Putzlappen. Wer sich als Toilettensklave anbietet, genießt die volle Unterwürfigkeit unter seine Herrin. Für den Toilettensklave ist es eine Ehre, den Dreck wegzumachen, um der Domina eine Gunst zu erweisen.